LG V30 LG V30
Samsung Galaxy Note 8 Samsung Galaxy Note 8
VS

Vergleich LG V30 vs Samsung Galaxy Note 8

LG V30

WINNER
LG V30

Bewertung: 50 Punkte
Samsung Galaxy Note 8

Samsung Galaxy Note 8

Bewertung: 50 Punkte
Grad
LG V30
Samsung Galaxy Note 8
Leistung
2
2
Anzeige
8
8
Kamera
5
6
Batterie
2
2
Sonstiges
7
7
Hauptmerkmale
5
4
Audio
10
0
Schnittstellen und Kommunikation
9
7

Beste Spezifikationen und Funktionen

AnTuTu

LG V30: 210771 Samsung Galaxy Note 8: 204265

Auflösung der Hauptkamera

LG V30: 16 MP Samsung Galaxy Note 8: 12 MP

Android-Version

LG V30: 7.1 Samsung Galaxy Note 8: 7

Batteriekapazität

LG V30: 3300 mAh Samsung Galaxy Note 8: 3300 mAh

Pixeldichte pro Bildschirmzoll

LG V30: 535 ppi Samsung Galaxy Note 8: 522 ppi

Beschreibung

Kameravergleich In DxOMark-Tests erzielte LG V30 82 Punkte. Samsung Galaxy Note 8 hat im DxOMark-Kameratest 96 erzielt.

Auflösung des Hauptkamerasensors für LG V30 16 MP im Vergleich zu 12 MP für Samsung Galaxy Note 8. Blende der Hauptkamera bei LG V30 f/1.6. Bei Samsung Galaxy Note 8 erreicht die Blende f/1.7. Das erste Smartphone hat einen Dual LED-Blitz, das zweite einen Dual LED-Blitz.

Die Auflösung der Frontkamera für das erste Gerät ist 5 MP gegenüber 8 MP für Samsung Galaxy Note 8. Was die Blende betrifft, hat das erste Smartphone f/2.2 gegenüber f/1.7 für das zweite.

Leistungsvergleich. LG V30 hat den Qualcomm Snapdragon 835-Chip installiert. Die Prozessorfrequenz erreicht 2.5 GHz. Qualcomm Adreno 540 ist für die Grafik zuständig. Die Frequenz des Grafikkerns erreicht 700 MHz. LG V30 hat 4 GB RAM installiert. Die maximale RAM-Menge für dieses Modell erreicht Keine Daten verfügbar. Die RAM-Version ist DDR4.

Samsung Galaxy Note 8 ist mit Samsung Exynos 9 Octa 8895 ausgestattet. Die Prozessorfrequenz beträgt 2.3 GHz. Grafisch kommt hier der Kernel ARM Mali-G71 zum Einsatz. Der Videokern kann mit einer Frequenz von bis zu 550 MHz betrieben werden. Die Maschine ist mit 6 GB RAM ausgestattet. RAM-Version für Samsung Galaxy Note 8 DDRKeine Daten verfügbar.

Tests in Benchmarks. Im AnTuTu-Benchmark erzielte LG V30 210771 Punkte von 911349 möglichen Punkten. Samsung Galaxy Note 8 erzielte 204265 auf AnTuTu.

Vergleich der Displays. An Bord von LG V30 installierte Bildschirmmatrix OLED. Die Bildschirmauflösung beträgt 6 Zoll. Die Pixeldichte erreicht 535dpi-Bildschirm.

Die Bildschirmaktualisierungsrate von

LG V30 beträgt 60 Hz. Und die Helligkeit des Displays erreicht 624 cd/m².

Samsung Galaxy Note 8 hat eine Super AMOLED-Matrix mit einer Diagonale von 6.3 Zoll. Hier beträgt die Pixeldichte 522 ppi. Die Bildschirmaktualisierungsrate beträgt 60 Hz. Und die Displayhelligkeit erreicht 654 cd/m².

Ausstattung und allgemeine Eigenschaften. LG V30 erschien im Jahr Keine Daten verfügbar. Samsung Galaxy Note 8 übermittelte Keine Daten verfügbar.

Das erste Smartphone hat eine IP68-Schutzklasse gegen Staub und Feuchtigkeit, verglichen mit der IP68-Klasse des zweiten Geräts.

LG V30 unterstützt bis zu 2 SIM-Karten, im Gegensatz zu 2 für Samsung Galaxy Note 8.

LG V30 wiegt 158 Gramm gegenüber 195 Gramm für Samsung Galaxy Note 8. Die Dicke des ersten Smartphones beträgt 7.3 mm, gegenüber 8.6 mm für das zweite.

LG V30 hat die USB-Version 3.1 und Samsung Galaxy Note 8 hat die USB-Version 3.1. Das erste Smartphone läuft mit der Android-Version 7.1. Auf dem zweiten Gerät ist die 7-Version von Android installiert. LG V30 kann die Wi-Fi-Version 802.11 b/g/n/ac unterstützen. Samsung Galaxy Note 8 unterstützt die Wi-Fi-Version 802.11 a/b/g/ac.

Das erste Smartphone unterstützt Speicherkarten bis zu 2 GB, das zweite bis zu 256 GB.

Warum LG V30 besser ist als Samsung Galaxy Note 8

  • AnTuTu 210771 против 204265 , mehr dazu 3%
  • Auflösung der Hauptkamera 16 MP против 12 MP, mehr dazu 33%
  • Android-Version 7.1 против 7 , mehr dazu 1%
  • Pixeldichte pro Bildschirmzoll 535 ppi против 522 ppi, mehr dazu 2%

Vergleich von LG V30 und Samsung Galaxy Note 8: grundlegende momente

LG V30
LG V30
Samsung Galaxy Note 8
Samsung Galaxy Note 8
Leistung
AnTuTu
Der AnTuTu-Score ist ein wichtiges Merkmal aller Android-Geräte. Dieser Wert setzt sich aus Komponenten wie RAM-Geschwindigkeit, 2D- und 3D-Grafikleistung und Prozessorleistung zusammen. Vollständig anzeigen
210771
max 1352159
Durchschnitt: 109983.5
204265
max 1352159
Durchschnitt: 109983.5
RAM
Je mehr RAM Sie haben, desto mehr Apps und Prozesse können Sie gleichzeitig ohne Verzögerungen oder Leistungseinbußen ausführen.
4 GB
max 18
Durchschnitt: 2.8 GB
6 GB
max 18
Durchschnitt: 2.8 GB
Prozessorkonfiguration
8 ядер по 2.45 GHz
4 ядра по 2.3 + 4 ядра по 1.7
Die maximale Frequenz des Prozessors
2.5 GHz
max 3.46
Durchschnitt: 1.8 GHz
2.3 GHz
max 3.46
Durchschnitt: 1.8 GHz
Prozessormodell
Es gibt viele verschiedene Prozessormodelle von unterschiedlichen Herstellern wie Qualcomm, MediaTek, Samsung Exynos und Apple A-Serie. Jedes Prozessormodell hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften, wie z. B. die Anzahl der Kerne, die Taktrate, die Architektur und die Energieeffizienz. Vollständig anzeigen
Qualcomm Snapdragon 835
Samsung Exynos 9 Octa 8895
Grafikbeschleuniger (GPU)
Verantwortlich für die Verarbeitung und Anzeige von Grafiken auf dem Gerätebildschirm.
Qualcomm Adreno 540
ARM Mali-G71
DDR-Speicherversion
Neuere Versionen des DDR-Speichers bieten eine bessere Leistung und eine schnellere Ausführung von Aufgaben wie der Ausführung von Anwendungen, Multitasking und der Arbeit mit Grafiken. Vollständig anzeigen
4
max 5
Durchschnitt: 3.7
max 5
Durchschnitt: 3.7
Maximale Speicherkartengröße
2
max 2048
Durchschnitt: 402.8
256
max 2048
Durchschnitt: 402.8
eMMC-Speicherversion
eMMC ist ein Flash-Speicherstandard, der niedrige Kosten und eine gute Speicherkapazität bietet.
5
max 5.1
Durchschnitt:
max 5.1
Durchschnitt:
Speicherkarte
microSD
microSD
Kumulierter Speicher
64
max 1024
Durchschnitt:
256
max 1024
Durchschnitt:
Prozesstechnik
Aufgrund der geringen Größe der Halbleiter handelt es sich um einen Chip der neuen Generation.
10 nm
Durchschnitt: 22.9 nm
10 nm
Durchschnitt: 22.9 nm
Die maximale Frequenz des Grafikkerns
Der Grafikprozessor (GPU) zeichnet sich durch eine hohe Taktrate aus.
700 MHz
max 1100
Durchschnitt: 611.8 MHz
550 MHz
max 1100
Durchschnitt: 611.8 MHz
Anzeige
Pixeldichte pro Bildschirmzoll
Je höher die Pixeldichte pro Zoll, desto schärfer und detaillierter wird das Bild auf dem Bildschirm angezeigt. Die hohe Pixeldichte sorgt für glattere Kanten und schärfere Details. Vollständig anzeigen
535 ppi
max 848
Durchschnitt: 296.2 ppi
522 ppi
max 848
Durchschnitt: 296.2 ppi
Bildschirmgröße
Die Bildwahrnehmung hängt von der Bildschirmgröße ab. Je größer desto besser.
6 "
max 10.1
Durchschnitt: 5.1 "
6.3 "
max 10.1
Durchschnitt: 5.1 "
Bildschirmauflösung
Je höher die Bildschirmauflösung, desto detaillierter und klarer ist das Bild zu sehen. Allerdings ist die Bildschirmauflösung nicht der einzige Faktor, der die Bildqualität beeinflusst. Auch Faktoren wie Bildschirmtyp, Helligkeit, Kontrast und Farbwiedergabe sind wichtig. Vollständig anzeigen
1440 x 2880 px
1440 x 2960
Oberflächennutzung
81 %
max 98
Durchschnitt: 66.8 %
81 %
max 98
Durchschnitt: 66.8 %
Maximale Helligkeit
624 cd/m²
max 1600
Durchschnitt: 572 cd/m²
654 cd/m²
max 1600
Durchschnitt: 572 cd/m²
Gorilla Glass
Durch die Schutzglastechnologie wird die Festigkeit und Widerstandsfähigkeit des Smartphone-Bildschirms gegenüber Kratzern, Stößen und Beschädigungen erhöht. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
kratzfestes Glas
Ja
Ja
Das Display unterstützt die HDR 10-Technologie
Die HDR10-Technologie bietet einen größeren Helligkeitsbereich, eine größere Farbtiefe und eine genauere Darstellung heller und dunkler Bildbereiche. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Bildschirmaktualisierungsrate
Die Bildwiederholfrequenz des Bildschirms beeinflusst die Bildqualität. Je höher die Punktzahl, desto weniger Bildschirmflimmern und desto besser werden Bewegungen dargestellt. Vollständig anzeigen
60 Hz
max 240
Durchschnitt: 77.4 Hz
60 Hz
max 240
Durchschnitt: 77.4 Hz
Bildschirmmatrix
Es gibt verschiedene Arten von Bildschirmmatrizen wie IPS, AMOLED, TFT und andere. IPS-Bildschirme bieten große Betrachtungswinkel und eine gute Farbgenauigkeit. AMOLED-Bildschirme haben sattere Farben, tiefere Schwarztöne und einen geringeren Stromverbrauch. TFT-Bildschirme bieten in der Regel einen günstigeren Preis, verfügen jedoch möglicherweise über eingeschränkte Betrachtungswinkel und eine weniger genaue Farbwiedergabe. Vollständig anzeigen
OLED
Super AMOLED
Seitenverhältnis
18:09
18.5:9
Multi-Touch
Die Fähigkeit des Touchscreens, auf die gleichzeitige Berührung mehrerer Punkte gleichzeitig zu reagieren.
Ja
Ja
kapazitiv
Eine Art Touchscreen, der auf die Berührung eines Fingers oder anderer leitfähiger Objekte reagiert.
Ja
Ja
Kamera
DxOMark
Der DxOMark Mobile-Score ist ein numerischer Ausdruck der Qualität eines Bildes, das mit der Kamera eines Mobilgeräts aufgenommen wurde. Er kann zwischen 1 und 100 oder höher liegen. Während des Tests werden mehr als 1.000 Bilder aufgenommen und mindestens zwei Stunden Video unter verschiedenen Bedingungen aufgezeichnet. Vollständig anzeigen
82
max 156
Durchschnitt: 100.7
96
max 156
Durchschnitt: 100.7
Auflösung der Frontkamera
5 MP
max 64
Durchschnitt: 7.7 MP
8 MP
max 64
Durchschnitt: 7.7 MP
Blende der Hauptkamera
Bei minimaler Brennweite steht eine große Blendenöffnung zur Verfügung. Bei Verwendung einer großen Blende fängt der Sensor mehr Licht ein. Auf diese Weise können Sie schärfen und den Unschärfeeffekt bei kurzen Verschlusszeiten vermeiden. Sie können die Schärfe auch reduzieren, wenn Sie den Hintergrund unscharf machen möchten, um das Motiv hervorzuheben. Vollständig anzeigen
1.6 f
Durchschnitt: 2 f
1.7 f
Durchschnitt: 2 f
Typ (Prozessor)
Octa-Core
Octa-Core
Auflösung der Hauptkamera
Je höher die Auflösung der Hauptkamera, desto detaillierter und klarer können Fotos und Videos sein. Allerdings ist die Auflösung nicht der einzige Faktor, der die Bildqualität beeinflusst. Optikqualität, Pixelgröße, Lichtempfindlichkeit und andere Faktoren sind ebenfalls wichtig. Vollständig anzeigen
16 MP
max 200
Durchschnitt: 14.2 MP
12 MP
max 200
Durchschnitt: 14.2 MP
Pixelgröße (Hauptkamera)
Größere Pixel können auch mehr Details und einen größeren Dynamikumfang bieten.
1.12 µm
max 2.2
Durchschnitt: 1.2 µm
µm
max 2.2
Durchschnitt: 1.2 µm
1080 (Selfie-Kamera)
30
max 240
Durchschnitt: 32.7
max 240
Durchschnitt: 32.7
Zweifachkamera
Ja
Ja
Manuelle Fokuseinstellung
Ermöglicht dem Benutzer, beim Aufnehmen von Fotos oder Videos den Fokuspunkt auf dem Motiv selbstständig zu bestimmen.
Ja
Keine Daten verfügbar
ISO-Wert einstellen
Ja
Ja
Szenenmodus
Ermöglicht die Auswahl voreingestellter Einstellungen, die für verschiedene Arten von Szenen und Aufnahmebedingungen optimiert sind.
Ja
Ja
Burst-Modus
Ja
Ja
Videoaufzeichnung (Hauptkamera)
2160 x 30
2160 x 30
Unterstützt Zeitlupenvideos
Ja
Ja
Blende der Frontkamera
Je kleiner der Blendenwert, desto mehr Licht gelangt auf den Kamerasensor, was die Aufnahmequalität bei dunklen Bedingungen verbessern kann.
2.2
max 5
Durchschnitt: 2.1
1.7
max 5
Durchschnitt: 2.1
Blinken
Wenn die Beleuchtung zu wünschen übrig lässt, ist ein Blitz hilfreich. Das Gerät kann auch als Taschenlampe verwendet werden.
Ja
Ja
Blinken
Wenn die Beleuchtung zu wünschen übrig lässt, ist ein Blitz hilfreich. Das Gerät kann auch als Taschenlampe verwendet werden.
Dual LED
Dual LED
Blinken
Wenn die Beleuchtung zu wünschen übrig lässt, ist ein Blitz hilfreich. Das Gerät kann auch als Taschenlampe verwendet werden.
Ja
Ja
Blinken
Wenn die Beleuchtung zu wünschen übrig lässt, ist ein Blitz hilfreich. Das Gerät kann auch als Taschenlampe verwendet werden.
Dual LED
Dual LED
Zweifachkamera
Ja
Ja
Autofokus
Um den Autofokus auf ein Objekt zu aktivieren, berühren Sie einfach das entsprechende Symbol auf dem Touchscreen.
Ja
Ja
Größe des Hauptkamerasensors
Die Bildqualität hängt von der Größe des Sensors ab. Je größer er ist, desto mehr Licht fängt er ein.
4.8 x 3.6 mm
Keine Daten verfügbar
Flash Drive
UFS 2.1
UFS 2.1
Zoomen
Optical
Optical
Stabilisierung
Eine Technologie, die Kameraverwacklungen reduziert und für klarere und stabilere Fotos und Videos sorgt.
Optical
Digital
Aufnahmetimer
Ermöglicht Ihnen, eine Verzögerung festzulegen, bevor die Kamera auslöst.
Ja
Ja
Phasenerkennungs-Autofokus (PDAF)
Autofokus-Technologie, die den Phasenvergleich nutzt, um schnell und genau auf ein Motiv zu fokussieren. Diese Technologie analysiert die Phase des Lichts, das durch die Linse eines Smartphones fällt, um festzustellen, ob ein Objekt scharf ist oder nicht. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Belichtungsausgleich
Eine Funktion, mit der der Benutzer die Helligkeit oder Belichtung von Fotos vor oder nach der Aufnahme anpassen kann. Damit können Sie die Lichtmenge steuern, die auf den Sensor der Kamera trifft, um das gewünschte Maß an Licht und Details in Ihrem Foto zu erzielen. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Laser autofocus (LAF)
Autofokus-Technologie, die mithilfe eines Laserstrahls die Entfernung zu einem Motiv misst und präzise darauf fokussiert.
Ja
Keine Daten verfügbar
Batterie
Akku-Typ
Einer der gebräuchlichsten Typen ist der Lithium-Ionen-Akku (Li-Ion).
Li-Polymer
Li-Polymer
Schnelle Ladeleistung
Die meisten modernen Smartphones unterstützen Schnellladen mit einer Leistung von 10 bis 40 Watt.
18 W
max 240
Durchschnitt: 26.1 W
W
max 240
Durchschnitt: 26.1 W
Batteriekapazität
Je größer die Akkukapazität, desto länger kann das Smartphone ohne Aufladen arbeiten.
3300 mAh
max 22000
Durchschnitt: 3090.7 mAh
3300 mAh
max 22000
Durchschnitt: 3090.7 mAh
Nicht entfernbarer Akku
Ja
Ja
Schnellladetechnologie
Um die Ladezeit zu verkürzen, nutzen Geräte die Schnellladetechnologien Quick Charge oder Pump Express von Qualcomm. Mit dieser Technologie dauert es beispielsweise nur 30 Minuten, um den Akku auf 50 % aufzuladen. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Sonstiges
Hauptmerkmale
Gewicht
158 g
Durchschnitt: 158.9 g
195 g
Durchschnitt: 158.9 g
Dicke
7.3 mm
Durchschnitt: 9.7 mm
8.6 mm
Durchschnitt: 9.7 mm
Breite
75.4 mm
Durchschnitt: 71 mm
74.8 mm
Durchschnitt: 71 mm
Höhe
151.7 mm
Durchschnitt: 143.5 mm
162.5 mm
Durchschnitt: 143.5 mm
Wasserdicht (IP)
Schutzgrad des Geräts vor Staub und Feuchtigkeit. Der IP-Standard ist zweistellig, wobei die erste Ziffer den Schutz vor Staub und die zweite den Schutz vor Feuchtigkeit beschreibt. Je höher die Zahlen, desto höher das Schutzniveau. Vollständig anzeigen
68
max 69
Durchschnitt: 56.1
68
max 69
Durchschnitt: 56.1
SAR-Strahlungspegel des Kopfes
Die Menge an elektromagnetischer Wellenenergie, die bei der Verwendung des Geräts vom Gewebe des Kopfes des Benutzers absorbiert wird.
0.34
max 2.79
Durchschnitt: 0.7
0.16
max 2.79
Durchschnitt: 0.7
SAR-Strahlungspegel für den Körper
Die Menge an elektromagnetischer Wellenenergie, die bei der Verwendung des Geräts vom Körpergewebe des Benutzers absorbiert wird.
1.11
max 97
Durchschnitt: 1
1.24
max 97
Durchschnitt: 1
3.5 mm jack
Analoge Audiobuchse, über die Sie Standardkopfhörer, Headsets oder andere Audiogeräte an Ihr Smartphone anschließen können
Ja
Ja
Android-Version
7.1
max 13
Durchschnitt: 6.3
7
max 13
Durchschnitt: 6.3
Veröffentlichungsdatum
08/01/2017
08/01/2017
Marke
LG
Samsung
SIM-Typ
Es gibt verschiedene Arten von SIM-Karten, darunter Standard-SIM, Micro-SIM, Nano-SIM und eSIM. Micro-SIM wurde für kleinere Geräte und Nano-SIM für noch dünnere und kompaktere Smartphones entwickelt. eSIM (embedded SIM) ist ein eingebettetes elektronisches SIM-Modul, das keine physische Karte erfordert. Vollständig anzeigen
Nano SIM
Nano SIM
Audio
3.5 mm jack
Analoge Audiobuchse, über die Sie Standardkopfhörer, Headsets oder andere Audiogeräte an Ihr Smartphone anschließen können
Ja
Ja
FM-Empfänger
Wenn Sie Kopfhörer anschließen, kann es als UKW-Radio verwendet werden.
Ja
Keine Daten verfügbar
Schnittstellen und Kommunikation
GPS
GPS hilft dabei, den Standort des Motivs zu bestimmen und Karten zu finden. Wird in Anwendungen verwendet, in denen Navigation erforderlich ist.
Ja
Ja
NFC
NFC ist eine Nahfeldkommunikation, die für Transaktionen und Zahlungen erforderlich ist.
Ja
Ja
Bluetooth-Version
Jede neue Bluetooth-Version verfügt über eigene Funktionen und Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion.
5
max 6
Durchschnitt: 3.9
5
max 6
Durchschnitt: 3.9
4K-Aufnahme
30
max 960
Durchschnitt: 38.7
30
max 960
Durchschnitt: 38.7
Eintrag 1080
60
max 960
Durchschnitt: 40.3
60
max 960
Durchschnitt: 40.3
Eintrag 720
120
max 7680
Durchschnitt: 185.2
max 7680
Durchschnitt: 185.2
HDR10-Videoaufzeichnung
Die Möglichkeit, Videos mit verbessertem Dynamikumfang und helleren und kontrastreicheren Farben aufzunehmen.
Ja
Ja
WiFi-Version
Zeigt die unterstützte Version des Wi-Fi-Wireless-Standards an. Beispielsweise ist die Wi-Fi-Version 6 (802.11ax) neuer und fortschrittlicher und bietet schnellere Datenübertragungsraten. Vollständig anzeigen
802.11 b/g/n/ac
802.11 a/b/g/ac
A-GPS
A-GPS nutzt eine Kombination aus GPS-Signalen und Daten aus dem Mobilfunknetz, um die aktuelle Position Ihres Smartphones schneller und genauer zu bestimmen. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Glonass
Von Russland entwickeltes globales Satellitennavigationssystem.
Ja
Ja
Beidou
Von China entwickeltes globales Satellitennavigationssystem.
Ja
Ja
Anzahl der SIM-Karten
2
max 2
Durchschnitt: 1.9
2
max 2
Durchschnitt: 1.9
Bluetooth A2DP
Mit A2DP kann Ihr Smartphone hochwertiges, verlustfreies Audio an kabellose Kopfhörer, Lautsprecher oder andere kompatible Bluetooth-Audiogeräte streamen. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Bluetooth LE
Unterstützung der Bluetooth-Low-Energy-Technologie
Ja
Ja
USB-Aufladung
Ja
Ja
OTA-Updates
Mit der OTA-Update-Funktion kann das Smartphone automatisch neue Versionen des Betriebssystems, Sicherheitspatches und andere Updates herunterladen und installieren, ohne dass eine Verbindung zu einem Computer erforderlich ist. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Drahtloses Ladegerät
YES
YES
4G (LTE)
LTE befindet sich auf einem System on a Chip (SoC). Mit integriertem Mobilfunk-LTE können Sie wesentlich schneller herunterladen als mit älteren 3G-Technologien. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Gyroskop
Das Gyroskop wird benötigt, um die Ausrichtung des Geräts zu messen oder beizubehalten. Dies wird durch die Messung der Drehwinkelgeschwindigkeit erreicht. Sie wurden ursprünglich mit einem rotierenden Rotor hergestellt, der Orientierungsänderungen wie Drehung oder Verdrehung erkannte. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
USB-Version
Neue Versionen sind komfortabler in der Energieverwaltung und arbeiten schneller
3.1
max 3.2
Durchschnitt: 2.1
3.1
max 3.2
Durchschnitt: 2.1
Kompass
Der Kompass ist für Navigationssoftware und Spiele unverzichtbar.
Ja
Ja
Barometer
Zur Messung des Luftdrucks wird ein Barometer benötigt. Das Gerät kann vor unerwarteten Wetteränderungen warnen. Wenn beispielsweise der Druck stark gesunken ist, deutet dies darauf hin, dass sich das Wetter in naher Zukunft verschlechtern wird. Bei richtiger Konfiguration kann das Barometer bei Verbindung mit GPS die Höhe und den genauen Standort bestimmen. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Wi-Fi
Das Gerät kann über WLAN arbeiten.
Ja
Ja
Beschleunigungsmesser
Der Beschleunigungsmesser misst die lineare Beschleunigung des Geräts im Raum. Es wird benötigt, um festzustellen, wann das Gerät von der Vertikalen in die Horizontale wechselt. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Galileo
Von der Europäischen Union entwickeltes Satellitennavigationssystem.
Ja
Ja
Näherungssensor
Der Hauptzweck des Sensors besteht darin, den Bildschirm automatisch auszuschalten oder Berührungseingaben zu blockieren, wenn sich das Smartphone während eines Anrufs in der Nähe des Ohrs des Benutzers oder während eines Gesprächs in der Nähe des Gesichts befindet. Dies verhindert ein versehentliches Berühren oder Aktivieren von Funktionen während eines Anrufs und verbessert die Benutzerfreundlichkeit. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Lichtsensor
Wird verwendet, um die Lichtintensität rund um das Smartphone zu erkennen und die Bildschirmhelligkeit entsprechend anzupassen.
Ja
Ja
Hall-Sensor
Erkennt und misst das Magnetfeld in der Nähe des Smartphones.
Ja
Ja
Spieltasten
Nein
Nein
Schwerkraft-Sensor
Misst und registriert Änderungen der Ausrichtung und Winkelbewegung des Smartphones im Raum. Es nutzt die Prinzipien der Gyroskopie, um die Drehung und Neigung des Geräts zu bestimmen. Vollständig anzeigen
Ja
Keine Daten verfügbar
Geo-Tags
Ermöglicht das Hinzufügen von Standortinformationen (geografische Koordinaten) zu Fotos und Videos, die mit einem Smartphone aufgenommen wurden.
Ja
Ja
3G
B1 (2100), B2 (1900), B4 (1700/2100 AWS A-F), B5 (850), B8 (900)
B1 (2100), B2 (1900), B4 (1700/2100 AWS A-F), B5 (850), B8 (900), B34 (TD 2000), B39 (TD 1900+)
Dual band
Die Fähigkeit, zwei Frequenzbänder für die drahtlose Kommunikation zu unterstützen, typischerweise Wi-Fi oder Mobilfunk. Das bedeutet, dass das Gerät sowohl im 2,4-GHz-Band als auch im 5-GHz-Band betrieben werden kann. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Wi-Fi Direct
Technologie, die es Geräten ermöglicht, sich direkt über eine drahtlose Wi-Fi-Verbindung miteinander zu verbinden, ohne dass ein Router oder Zugangspunkt erforderlich ist. Vollständig anzeigen
Ja
Ja
Wi-Fi Display
Wi-Fi Display in Smartphones bezieht sich auf eine Technologie, die es ermöglicht, Bild und Ton von einem mobilen Gerät über eine drahtlose Wi-Fi-Verbindung auf einen großen Bildschirm, wie einen Fernseher oder Monitor, zu übertragen. Vollständig anzeigen
Ja
Keine Daten verfügbar
VoLTE
Ja
Keine Daten verfügbar

FAQ

Wie schneiden LG V30 und Samsung Galaxy Note 8 in Benchmarks ab?

Laut dem AnTuTu-Benchmark hat LG V30 210771 Punkte erzielt. Samsung Galaxy Note 8 hat beim AnTuTu-Test 204265 von 911349 möglichen Punkten erzielt.

Welche Kamera haben Smartphones?

Auflösung des Hauptkamerasensors für LG V30 16 MP im Vergleich zu 12 MP für Samsung Galaxy Note 8.

Die Frontkamera des ersten Smartphones erhielt eine Auflösung von 5 MP, gegenüber 8 MP des zweiten.

Welcher Akku ist besser für LG V30 oder Samsung Galaxy Note 8?

Die Akkukapazität von LG V30 beträgt 3300 mAh, gegenüber 3300 für Samsung Galaxy Note 8.

Welche Art von Gedächtnis?

Der eingebaute Speicher beträgt 64 GB für das erste Gerät und 256 GB für das zweite.

Welchen Bildschirm haben Smartphones

Der Bildschirm des ersten Smartphones ist mit einer OLED-Matrix ausgestattet, das zweite mit einer Super AMOLED-Matrix.

Welcher Prozessor ist besser - LG V30 oder Samsung Galaxy Note 8?

LG V30 hat Qualcomm Snapdragon 835 an Bord, der andere hat Samsung Exynos 9 Octa 8895.

Was ist die Bildschirmauflösung?

Die Bildschirmauflösung von LG V30 beträgt 6 Zoll, gegenüber 6.3 Zoll für Samsung Galaxy Note 8.

Wie viel wiegen sie?

LG V30 wiegt 158 Gramm gegenüber 195 Gramm für Samsung Galaxy Note 8.

Wie viele SIM-Karten werden unterstützt?

Das erste Smartphone kann bis zu 2 unterstützen, im Gegensatz zu 2 für das zweite.

Wann hat der Verkauf begonnen?

LG V30 wurde in Keine Daten verfügbar angekündigt. Samsung Galaxy Note 8 in Keine Daten verfügbar.

Welche Betriebssystemversion verwenden Sie?

LG V30 7.1 hat die Android-Version, Samsung Galaxy Note 8 7 hat die Android-Version.

Wie viel Speicher kann auf Smartphones installiert werden?

LG V30 unterstützt Speicherkarten bis zu 2 GB und Samsung Galaxy Note 8 bis zu 256 GB.

Welche Art von Feuchtigkeitsschutz?

IP68 von LG V30 versus IP68 von Samsung Galaxy Note 8.